ARCHITEKTENHAUS

Architektenhaus

Wer heutzutage sein Haus nicht von der Stange kaufen will, sondern die eigenen vier Wände frei planen und gestalten möchte, sollte sich für ein Architektenhaus entscheiden. So lassen sich persönliche Wünsche auf perfekte Art erfüllen. Wer allerdings die Vorstellung hat, dass ein Architektenhaus einzig und allein auf herkömmliche Weise gebaut werden kann, also Stein auf Stein gesetzt wird, sieht sich getäuscht. In heutiger Zeit stellt gerade das moderne Fachwerkhaus 3000 eine begeisternde Alternative zur Massivbauweise dar. Für die Realisierung dieser Wohn-Idee braucht es selbstverständlich solide, seriöse und professionell aufgestellte Partner. Dabei stehen ein professioneller Hausbaupartner sowie ein kompetenter Architekt ganz weit oben auf der Agenda.

 

Das moderne Architektenhaus – Flexibilität ist Trumpf

Die große Flexibilität ist es, die ein Architektenhaus für alle Bauherren so interessant macht, die das Besondere lieben. Dabei gibt es noch eine Optimierung, nämlich dann, wenn die Entscheidung beim Hauskauf ein modernes Fachwerkhaus fällt. Diesen Vorteil lässt es sich allerdings noch optimieren, indem Sie sich bei der Herstellung Ihres Traumhauses für ein modernes Fachwerkhaus entscheiden. Beispielsweise besticht das Architektenhaus von Keitel Haus durch den Einsatz des naturbelassenen Baustoffs Holz, in Verbindung mit viel Glas. Hierbei muss noch ein weiterer, enorm wichtiger Aspekt hervorgehoben werden: Durch die Weiterentwicklung zum Fachwerkhaus 3000 werden zwischenzeitlich außerordentlich attraktive Wärmedämmwerte erreicht. Und nicht zu vergessen das zusätzlich überzeugende, sehr wohn gesunde Raumklima.

 

Keitel Haus nimmt dabei für sich in Anspruch moderne Fachwerkhäuser nicht einfach nur in Zimmermannsqualität zu liefern – in Bezug auf Passgenauigkeit, Wandaufbau und Finish bietet der Fertighausspezialist mehr als andere Anbieter. Warum dem so ist, wird schnell klar, wenn man sich die moderne Fertigung in Brettheim anschaut. Dort werden frei geplante moderne Fachwerkhäuser, kaum anders als in der Autoindustrie, in einem klimatisierten Werk vorproduziert. Auf diese Weise trägt der Hersteller dafür Sorge, dass Wind, Regen, Frost oder intensive Sonneneinwirkung keinerlei Chance bekommen, die qualitativ äußerst hochwertige Bausubstanz von modernen Fachwerkhäusern negativ zu beeinflussen.

 

Besonders wichtig ist es dabei zu erwähnen, dass beim Architektenhaus von Keitel Haus, als auch beim modernen Fachwerkhaus 3000, eine riesige Produktvielfalt angeboten wird. Die Bauarten sind nahezu grenzenlos, ob es sich dabei um die verschiedenen Haustypen, die Farben und Formen oder die sehr umfangreiche Außen- und Innenausstattung handelt.

 

DIE VORTEILE DES MODERNEN FACHWERKHAUS 3000

  • Freundlich, hell und großzügig
  • Natur und Wohnen stehen im Einklang
  • Angenehmes Raumklima
  • Ausgezeichneter Schallschutz
  • Ökologische Bauweise und natürliche Materialien
  • Vielseitigkeit in der Gestaltung der Räumlichkeiten
  • In den kalten Monaten durch Sonneneinstrahlung Wärmegewinn
  • Große Dachüberstände
  • Jutedämmung schafft eine Phasenverschiebung bis zu 16 Stunden

 

Die Ansprüche an ein Architektenhaus sind verständlicherweise groß, denn wenn Sie Ihr künftiges Zuhause planen, soll dieses ganz nach Ihren Vorstellungen und Wünschen geschehen. Soll es sich um besonders große Kinderzimmer handeln, ist ein Büro nötig, wie sieht es mit der Raumordnung aus? Wollen Sie einen ungewöhnlichen Grundriss und vieles mehr. Eines steht auf jeden Fall fest, ein Architektenhaus, das frei geplant werden soll, muss jede Menge Freiraum bei der Gestaltung bieten. Und wenn es überhaupt Einschränkungen bei der Hausplanung gibt, dann sind diese höchstens in den Bebauungsplänen zu finden, denn kommunale Bauvorschriften schränken die Individualität leider an manchen Orten etwas ein.

 

Wie bei jedem Neubauvorhaben spielt die Suche nach der passenden Infrastruktur eine maßgebliche Rolle. Wie sieht es aus mit der Verkehrsanbindung, sind Geschäfte, Kindergärten oder Schulen in der Nähe. Wer allerdings genau den einen, ganz bestimmten Wohnort favorisiert, der nicht mit allen Annehmlichkeiten des täglichen Lebens in vollem Maße in Einklang steht, muss sich den Gegebenheiten anpassen. Ansonsten steht es jedem offen nach einer anderen Wohnregion Ausschau zu halten. Bei der Planungsfreiheit, die ein Architektenhaus bietet, stellt dies jedoch in den meisten Fällen kein Problem dar, denn das Bauvorhaben kann jederzeit an kommunale Einschränkungen und Vorschriften angepasst werden.

 

Sobald dann die Planung in die Endphase übergeht und sich ihrem Abschluss nähert, kann der finanzielle Part des Bauvorhabens angegangen werden. Mit der dann möglich gewordenen Kostenkalkulation der Gesamtaufwendungen steht dem Weg zur Bank nichts mehr im Wege und der Baukredit kann beantragt werden.

 

So wie auch beim modernen Fachwerkhaus 3000 von Keitel Haus, kann das Architektenhaus in jeder seiner Ausführungen mit Vorteilen punkten:

 

Die Vorteile

  • Individuelle Planbarkeit der eigenen Wünsche begründet
  • Auch Grundstücke in Hanglage sind beispielsweise möglich
  • Durch Architektenpräsenz schnellen Beantwortung von Fragen oder
    Mängelbeseitigungen
  • Besondere Baugrundstücke sind möglich, Hanglage, Baulücke oder ungewöhnliche
    Grundstücksform

 

Fazit

Das Architektenhaus überzeugt durch zahlreiche Vorteile, die sich in der Kombination mit dem modernen Fachwerkhaus 3000 von Keitel Haus noch potenzieren. Dabei darf sich der künftige Eigentümer eines solchen Wohnobjekts auf eine besonders hochwertige, nachhaltige und wohn gesunde Bauweise freuen. Dies alles verbunden mit Festpreisgarantie, wie im Fertighausbereich üblich, wird Keitel Haus zu einer echten Kaufempfehlung.

 

Bitte schicken Sie uns über unser Kontaktformular eine E-Mail, damit wir Sie mit unseren Architekten verbinden können.